Argumed Team Spotlight: Max Salzinger – Sales Development Representative

Max Salzinger
Wer bist Du und was ist Dein Job bei Argumed?

Mein Name ist Max, ich bin 30 Jahre alt und Sales Development Representative bei Argumed. Meine Aufgabe ist es, den telefonischen Erstkontakt zu potentiellen Neukunden aufzubauen, Interesse f√ľr eine Zusammenarbeit zu wecken und unsere Leistung von Argumed meinem Gespr√§chspartner positiv zu vermitteln.

Was macht die Arbeit im Sales Team von Argumed besonders?

Das Sales-Team von Argumed ist wirklich eine sehr starke und zielorientierte Einheit. Hier gibt es keine ‚ÄúDas-geht-nicht-Mentalit√§t‚ÄĚ. Hier werden die √Ąrmel hochgekrempelt, angepackt und das aus Erfahrung im Vergleich zu anderen Firmen mit sehr viel Spa√ü und Leidenschaft.

Welche Fähigkeiten sollte man als Sales Development Representative mitbringen?

Eine dicke Haut und Kommunikationsbereitschaft.

Was schätzt Du an Argumed?

Der ehrliche Umgang in meinem Team und den Luxus, ortsunabhängig arbeiten zu können.

Warum wolltest Du zu Argumed?

Es gibt zwei wesentliche Gr√ľnde. Erstens: Ich bin leidenschaftlicher Vertriebler. Ich liebe es, mit neuen Menschen zu connecten und diese mit guten Ideen zu begeistern. Zweitens:¬†Ich habe hier bei Argumed das fantastische Privileg, das beste Produkt zu vertreiben, das es gibt: n√§mlich ‚ÄúGesundheit‚ÄĚ!

Welche Themen beschäftigen dich beruflich gerade?
Aktuell beschäftigt mich sehr die Optimierung der Verkaufsprozesse. Wir lernen gerade im Team von einem Vertriebsprofi neue Ansätze, die wirklich spannend sind und in der Umsetzung neue Erkenntnisse schaffen.
Max Salzinger
Was darf in deinem Arbeitsalltag nicht fehlen?

Ein kabelloses Headset, damit ich mich frei bewegen kann beim Telefonieren.

Beschreibe dein Team in drei Worten:

Herzlich, fleißig und kompetent!

Welcher der Argumed Werte sind f√ľr dich am wichtigsten und warum?

#Wir haben Spa√ü. Ich pers√∂nlich w√§re extrem unzufrieden, wenn ich w√ľsste, dass ich 8 Stunden t√§glich (wohlgemerkt ‚Öď des Tages) keinen Spa√ü h√§tte. Und das Tag f√ľr Tag. Niemals w√ľrde ich das zulassen.

Was ist ein random fact √ľber dich?

Selten satt : )

Kategorien: Interviews

√Ąhnliche Beitr√§ge

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingef√ľhrt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzma√ünahmen f√ľr den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Besch√§ftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschlie√ülich der Mutationen gesch√ľtzt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten L√∂sung eine schnelle Gef√§hrdungsbeurteilung, um die zu erf√ľllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu √ľberpr√ľfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).