Arbeitsmedizin mit Argumed

Wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung, um die Gesundheit Ihres Personals zu fördern und langfristig zu erhalten. Sei es durch fundierte Beratung rund um die berufsgenossenschaftlichen Vorgaben der DGUV, die Gefährdungsbeurteilung potenzieller Gefahren oder die Durchführung arbeitsmedizinischer Untersuchungen.

Arbeitsmedizin mit Argumed

Wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung, um die Gesundheit Ihres Personals zu fördern und langfristig zu erhalten. Sei es durch fundierte Beratung rund um die berufsgenossenschaftlichen Vorgaben der DGUV, die Gefährdungsbeurteilung potenzieller Gefahren oder die Durchführung arbeitsmedizinischer Untersuchungen.

Ihr Partner für arbeitsmedizinische Untersuchungen ​

Argumed ist Ihr kompetenter All-in-One-Partner für die gezielte Förderung und Erhaltung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Gerne beraten wir Sie zu berufsgenossenschaftliche Vorgaben und bei spezifischen Bedürfnissen. Auch die arbeitsmedizinische Grundbetreuung übernehmen für Sie, einschließlich der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen (GBU) zur Identifizierung gesundheitsgefährdender Potenziale und den gesetzlich vorgeschriebenen Vorsorge- und Tauglichkeitsuntersuchungen. Selbst bei betrieblichen Fragen zu allgemeinen Gesundheitsthemen sind wir für Sie da und beraten Ihr Personal, um arbeitsbedingte Ausfälle und Gefahren zu minimieren.

Arbeitsmedizinische Untersuchungen

Durchführung und Dokumentation arbeitsmedizinischer Vorsorge- und Tauglichkeitsuntersuchungen nach DGVU-Vorgaben. Auf Wunsch auch nach weiteren Rechtsgrundlagen. Ermittlung erforderlicher Anforderungen und Voraussetzungen Ihrer Mitarbeitenden. Erstellung von Informationen und Unterstützung beim Führen der Vorsorgekartei. Bei Bedarf auch spezifische Beratungsleistungen mit arbeitsmedizinischer Stellungnahme / Sprechstunde.

Gefährdungsbeurteilung (GBU) & ASA Sitzungen

Unterstützung bei der arbeitsmedizinischen GBU. Auf Wunsch auch spezifische Beratungsleistungen in Bezug auf ergonomische Bildschirmarbeitsplätze oder für benötigte Maßnahmen zum Schutz besonders gefährdeter Personengruppen. Digitale Teilnahme an Sitzungen des Arbeitsschutzausschuss (ASA) und Durchführung von Unterweisungen zur erfolgreichen Implementierung entwickelter Maßnahmen.

Allgemeine Beratungsleistungen

Beantwortung betrieblicher Fragen zu Arbeitsschutz- und Hygiene-Themen sowie rund um die Organisation von Erste-Hilfe-Maßnahmen. Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und beim betrieblichen Eingliederungsmanagement. Auf Wunsch erstellen wir umfassende Fehlzeitenanalysen und übernehmen wir die Reise- und Impfberatung im Rahmen allgemeiner Vorsorgeuntersuchungen.

Hygiene & Covid-19

Unterstützung und Beratung bei der gesetzeskonformen Umsetzung aktuell gültiger Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie. Digitale Bereitstellung von laufend aktualisierten Informationen rund um das SARS-CoV-2 Virus sowie andere für Ihr Unternehmen relevante arbeitsmedizinische Themen.

Unser Portfolio an betriebsspezifischen Leistungen

Voriger
Nächster

Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) - Das gilt es zu beachten!

Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist ein in der Arbeitsschutzrahmenrichtlinie der Europäischen Union festgeschriebenes Recht der Beschäftigten. In Deutschland ist es seit 2008 in der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) geregelt. Deren Ziel ist es, arbeitsbedingte Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und präventiv zu verhindern. Auch ein Beitrag zur Fortentwicklung des betrieblichen Gesundheitsschutzes ist zu leisten. Hierfür wird vorausgesetzt, dass innerhalb eines Unternehmens mindestens eine Person mit der arbeitsmedizinischen Vorsorge und der Erfüllung gültiger Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften beauftragt ist. Hierzu zählt auch die Entwicklung und Durchführung von Vorsorge- und Tauglichkeitsuntersuchungen sowie die Unterweisung der Mitarbeitenden. Wobei diese nicht gegen den Willen der Beschäftigten durchgeführt und technische bzw. organisatorische Arbeitsschutzmaßnahmen nicht ersetzen werden dürfen.

Dr. Tobias Rabsahl

“Arbeitsmedizinische Erkenntnisse und ihre praktische Anwendung leisten einen essenziellen Beitrag zu einer gesundheitserhaltenden und -fördernden betrieblichen Aufstellung. “

Arbeitsmedizin neu denken

Argumed – Arbeitsmedizin modern und zuverlässig

Als führender Komplettanbieter für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Mentale Gesundheit unterstützt Argumed Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen mit ganzheitlichen Lösungen. Seit mehr als 30 Jahren achten wir bei der Entwicklung wirksamer Arbeitsschutzmaßnahmen nicht nur auf die persönliche Beratung und feste Ansprechpartner. Für die systematische und zielgerichtete Prävention in Ihrem Unternehmen setzen wir vor allem auf digitale Services, modernste Technologien und eine innovative Kundenplattform.

Ihr direkter Kontakt zu uns!

Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage und wir finden mit Sicherheit eine innovative Lösung für Ihr individuelles Anliegen.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an marketing-germany@argumed.eu oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung

Jetzt zum Argumed Occupational Safety & Health Newsletter anmelden!

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an marketing-germany@argumed.eu oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingeführt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Beschäftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschließlich der Mutationen geschützt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten Lösung eine schnelle Gefährdungsbeurteilung, um die zu erfüllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu überprüfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Die nächsten Schritte:

1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse.
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden. image.png
1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.