Professionelle Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz (GB Psych)

Gestresst durch die Arbeit? Arbeitsbedingte psychische Belastungen zählen zu den häufigsten Ursachen für Unzufriedenheit oder Fluktuation in der Belegschaft und können langfristig zu Arbeitsunfähigkeit führen.

Professionelle Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz (GB Psych)

Gestresst durch die Arbeit? Arbeitsbedingte psychische Belastungen zählen zu den häufigsten Ursachen für Unzufriedenheit oder Fluktuation in der Belegschaft und können langfristig zu Arbeitsunfähigkeit führen.

Psychische Gefährdungsanalysen für mehr Erfolg

Mit der GB Psych von Argumed zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität.

 

Argumed unterstützt Sie bei der Durchführung einer gesetzeskonformen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GB Psych) nach §5 ArbSchG. Bei Bedarf entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen passgenaue und wirksame Maßnahmen, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden besser zu schützen und Fehlzeiten zu reduzieren. Immer mit dem Ziel, innovative Lösungen zur Schaffung eines nachhaltigen Mehrwerts für alle am Unternehmenserfolg beteiligten Personen zu entwickeln.

Immer im Fokus – die Gesundheit Ihres Personals!

Unsere Mission: Sicherheit und Gesundheit für Ihre Mitarbeitenden

 

Nicht nur weil es gesetzlich vorgeschrieben ist, sollten Sie die psychische Gesundheit Ihrer gesamten Belegschaft aktiv schützen und fördern. Vielmehr ist sie wichtigste Voraussetzung für optimale Lebensqualität, höhere Leistungsfähigkeit, mehr Motivation und soziale Teilhabe – im privaten wie auch im beruflichen Leben.

Motivation

Umso niedriger die psychische Belastung, desto höher ist auch die Bereitschaft Ihrer Mitarbeitenden, sich aktiv in Ihrem Unternehmen mit einzubringen.

Leistungsfähigkeit

Psychisch gesunde Menschen besitzen mehr Energie und den nötigen Antrieb, um ihnen gestellte Aufgaben kreativ und zielgerichtet

zu bewältigen.

Verbundenheit

Durch gesunde und lernförderlich gestaltete Arbeitsbedingungen werden Sie als attraktiver

Arbeitgeber wahrgenommen

– innen wie außen.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen – von der gesetzlichen Vorschrift zum Wettbewerbsvorteil

Wir machen aus gesetzlichen Vorgaben neue Chancen

 

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GB Psych) wird zwar vom Gesetzgeber gefordert und ist für alle Unternehmen deutschlandweit verpflichtend. Allerdings eröffnen sich dadurch auch große Chancen. So lassen sich mit der systematischen Überprüfung psychischer Belastungsfaktoren und der gezielten Umgestaltung bestehender Arbeitsbedingungen nicht nur etwaige Gesundheitsrisiken oder Unfallquellen minimieren. Zugleich profitieren Sie auch von hochmotivierten, leistungsfähigen und zufriedenen Beschäftigten sowie einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung.

Argumed macht gesetzliche Vorschriften zur Chance

Digitale Expertise - von der Planung bis zur erfolgreichen Durchführung der GB Psych

Für einen optimalen Erkenntnisgewinn und einen langfristig erfolgreichen Prozess setzen wir in jeder Phase der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB Psych) ganz bewusst auf digitale Technologien und innovative Lösungsansätze – sei es bei der Planung, Organisation oder Umsetzung.

 

  • Alles im Blick dank jährlicher Online-Befragungen

  • Hohe Teilnahmequoten dank niedrigschwelligem Zugang

  • Rechtssichere Beratung bei allen Prozessschritten – digital und vor Ort

  • Datenbasierte Entscheidungshilfen für neue Maßnahmen

  • Schaffung nachhaltig gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen

  • Anonymisierte, aggregierte und datenschutzkonforme Auswertung

  • Bereitstellung von Ergebnisberichten zur aktuellen Belastungssituation

Gefährdungsbeurteilung – von der gesetzlichen Pflicht hin zum Wettbewerbsvorteil

Unsere ExpertInnen kümmern sich nicht nur um die professionelle Durchführung und Auswertung der jährlichen Befragungen. Wir beraten Sie auch gerne bei allen Fragen rund um den gesamten Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Damit Sie Ihren Beschäftigten jederzeit nachhaltig gesunde Arbeitsplätze gewährleisten können. Auf Wunsch unterstützen wir Sie aber auch bei der Erstellung individuell zugeschnittener Maßnahmen und kümmern uns um die anschließende Wirksamkeitskontrolle, Dokumentation und kontinuierliche Aktualisierung.

Gerne beraten wir Sie auch zu folgenden Themen:

  • Gesetzliche Anforderungen an den Prozess
  • Erfolgreiche Informationen der Beteiligten
  • Einbindung des Betriebsrates
  • Sinnvolle Interpretation betrieblicher Kennzahlen
  • Interpretation der Umfrage-Ergebnisse
  • Anforderungen an geeignete Maßnahmen (gemäß §5 ArbSchG)
  • Priorisierung von Maßnahmen
  • Dokumentation und zielgerichtete Wirksamkeitskontrolle
  • Fortschreibung und Aktualisierung

Das beste Argument für Argumed: eine gesunde Arbeitskultur!

1

Belastende Arbeitsbedingungen erkennen und reduzieren

2

Bei Bedarf individuelle Maßnahmen planen, organisieren und umsetzen

3

Kontinuierliche Erfolgskontrolle und
ein hoher Return on Prevention

Argumed ist digital – und rund um die Uhr für Sie da!

Sicher. Innovativ. Digital.

Über unser innovatives Kundenportal können Sie rund um die Uhr Ihren aktuellen Compliance Status bzw. die wichtigsten Informationen zu den Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und vieles mehr abrufen – digital, zentral und sicher.

Ihr direkter Kontakt zu uns!

Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage und wir finden mit Sicherheit eine innovative Lösung für Ihr individuelles Anliegen.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an marketing-germany@argumed.eu oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingeführt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Beschäftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschließlich der Mutationen geschützt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten Lösung eine schnelle Gefährdungsbeurteilung, um die zu erfüllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu überprüfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).