Bleiben Sie mit Sicherheit immer up2date!

Argumed steht Ihnen nicht nur bei allen Fragen rund um die Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Mit unseren Webinaren, Newslettern und digitalen Informationsangeboten halten wir Sie auch hinsichtlich der aktuellen Entwicklung von gesetzlichen Vorschriften und Präventionsansätze immer auf dem Laufenden. Entweder direkt hier auf unserer offiziellen Website oder individuell zugeschnitten auf Ihr Unternehmen in unserem Kundenportal.

Bleiben Sie mit Sicherheit immer up2date!

Argumed steht Ihnen nicht nur bei allen Fragen rund um die Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Mit unseren Webinaren, Newslettern und digitalen Informationsangeboten halten wir Sie auch hinsichtlich der aktuellen Entwicklung von gesetzlichen Vorschriften und Präventionsansätze immer auf dem Laufenden. Entweder direkt hier auf unserer offiziellen Website oder individuell zugeschnitten auf Ihr Unternehmen in unserem Kundenportal.

Sie haben unsere letzte Veranstaltung verpasst?

Falls Sie doch einmal einen unserer Online-Events verpasst haben sollten, kein Problem. Gerne stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen und aktuellsten Inhalte unserer letzten Veranstaltungen für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung.

Aktuell verfügbare Veranstaltung

+++Live Webinar+++ 

17. Februar um 9:30 Uhr 

Digitalisierung: Arbeitsschutz in der Transformation mit Maike Laska (Argumed Management) & Anna Ebenbichler (VIU Retail Operations & Store Expansion)

Wichtige Information: Anpassungen des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze

Anlässlich des Auslaufens der epidemischen Lage von nationaler Tragweite zum 24.11. wurden am 19.11. zahlreiche Gesetzesänderungen zur weiteren Bekämpfung der Pandemie beschlossen. Dies hat u. a. Auswirkungen auf das Infektionsschutzgesetz, das Arbeitsschutzgesetz, die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) und die Covid-19 Schutzmaßnahmen-Verordnung. Die wesentlichen Änderungen der für Unternehmen relevanten Anpassungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz zusammengefasst:  Am Arbeitsplatz gilt ab dem 25.11. “3-G”: nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen Zugang zum Arbeitsplatz haben. Für die Kontrolle sind die Arbeitgeber zuständig – Sie müssen sich den 3G-Nachweis zeigen lassen und dies dokumentieren. Für Impf- und Genesenen-Nachweise genügt es, wenn der Arbeitgeber diese einmal kontrolliert und dies dokumentiert. Es gibt keine zwingend festgelegten Dokumentationsformen. Ein Testnachweis für Nicht-Geimpfte, Nicht-Genesene oder Personen, die ihren Status nicht preisgeben, muss von diesen Personen täglich vorgelegt werden.

Weiterlesen »

Unsere Leistungen auf einen Klick

Arbeitssicherheit

Argumed bieten Ihnen branchenübergreifende Expertise, um Ihre Mitarbeitenden vor möglichen Gefahren und Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz bestmöglich zu schützen.

ASA-Sitzungen

Argumed unterstützt Sie bei der gezielten Förderung und langfristigen Erhaltung der physischen sowie mentalen Gesundheit Ihres gesamten Personals .

GB Psych

Argumed übernimmt für Sie die gesetzeskonforme Gefährdungsbeurteilung (GB Psych), um psychische Belastungen am Arbeitsplatz frühzeitig identifizieren und Fehlzeiten nachhaltig reduzieren zu können.

Digitales Kundenportal

Eine zentrale Plattform, mit der Sie Ihren aktuellen Compliance-Status immer im Blick haben und sämtliche Arbeitsschutzprozesse im Unternehmen steuern sowie auf ein stetig erweitertes Leistungs- und Informationsangebot zurückgreifen können.

News und spannende Interviews aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Arbeitsgesundheit.

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie über spannende Neuigkeiten, aktuelle Entwicklungen und praxisrelevante Herausforderungen aus der Welt des Arbeitsschutzes. Getreu unserer eigenen Vision und Mission wollen wir auf diesem Wege die Gesundheit von Arbeitnehmenden noch stärker in den Fokus rücken. Immer mit dem Ziel, für Ihr und andere Unternehmen nachhaltig Anreize zu schaffen – für mehr Gesundheitsschutz und präventive Maßnahmen gegen potenzielle Sicherheitsrisiken.

Ihr direkter Kontakt zu uns!

Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage und wir finden mit Sicherheit eine innovative Lösung für Ihr individuelles Anliegen.

Diese Newsletter-Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an marketing-germany@argumed.eu oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung

Jetzt zum Argumed Occupational Safety & Health Newsletter anmelden!

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an marketing-germany@argumed.eu oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Argumed Occupational Safety & Health Newsletter

Fordern Sie hier unseren Argumed Occupational Safety & Health Newsletter an und erhalten Sie ganz unverbindlich Neuigkeiten und Informationen aus der Welt der Arbeitssicherheit und –gesundheit, Artikel mit Praxisbezug und Event Einladungen.

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingeführt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Beschäftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschließlich der Mutationen geschützt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten Lösung eine schnelle Gefährdungsbeurteilung, um die zu erfüllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu überprüfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Die nächsten Schritte:

1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse.
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden. image.png
1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.