SICHER. INNOVATIV. DIGITAL.

Gefährdungsbeurteilung
psychischer Belastung

Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Warum Argumed?

Argumed ist einer der führenden innovativen Anbieter für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mentale Gesundheit

deutschlandweit & digital

über 300 Kunden

98% Wiederbeauftragung

über 45.000 sichere Arbeitnehmer

Unsere Leistungen

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Psychische Erkrankungen zählen zu den häufigsten Diagnosen für Krankschreibungen. Wir unterstützen Sie bei der Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GB Psych) und helfen Ihnen so, Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter zu verringern.

Psychische Gefährdungsbeurteilung - Meditation

Sorgen Sie für ein gesünderes Arbeitsumfeld Ihrer Mitarbeiter. Wir beraten
und unterstützen Sie individuell entlang Ihrer Bedürfnisse mit
maßgeschneiderten Paketen:

Unsere Pakete

Basis

 Für Unternehmen, die den ersten Schritt wagen wollen.

Plus

Für Unternehmen, die Mitarbeitergesundheit nicht dem Zufall überlassen.

Premium

Das Rundum-sorglos-Paket für alle, die etwas mehr wollen.

Ihre Vorteile

Investitionen, die sich auszahlen.

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung TEST

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingeführt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Beschäftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschließlich der Mutationen geschützt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten Lösung eine schnelle Gefährdungsbeurteilung, um die zu erfüllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu überprüfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).

Gefährdungsbeurteilung entlang der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden neue und spezifische Arbeitsschutzregeln in Bezug auf SARS-CoV-2 eingeführt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung regelt die Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz. Hierdurch sollen Beschäftigte im betrieblichen Kreis vor der schnellen Verbreitung des Coronavirus einschließlich der Mutationen geschützt werden.

Machen Sie jetzt mittels unserer einfachen und effizienten Lösung eine schnelle Gefährdungsbeurteilung, um die zu erfüllenden Sicherheitsstandards hinsichtlich COVID-19 in Ihrem Unternehmen zu überprüfen (produktionsspezifische Bereiche ausgeschlossen).