Welche allgemeinen Anforderungen zur Arbeitssicherheit haben Unternehmer*innen zu erfüllen?

Arbeitssicherheit Anforderungen an Unternehmer*innen

Arbeitssicherheit ist für jedes Unternehmen wichtig – und im Arbeitssicherheitsgesetz rechtlich verankert. Die Gesundheit der Mitarbeiter und sichere Arbeitsbedingungen sollen und müssen in einem Unternehmen stets im Mittelpunkt stehen. Welche gesetzlichen Anforderungen zur Arbeitssicherheit Unternehmer und Arbeitgeber dabei zu erfüllen haben, erklären wir hier. 

Die Liste an lauernden Gefahren im Arbeitsleben ist lang. Genau wie der Katalog an Maßnahmen und Pflichten, den Arbeitgeber und Unternehmen gesetzlich zu erfüllen haben, um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten. Hier den Überblick zu bewahren, erfordert Personal, Zeit und Knowhow. Gerade in einer sich immer schneller wandelnden Arbeitswelt warten ständig neue Herausforderungen und Fallstricke für die letztlich haftenden Arbeitgeber. Überwacht wird die Einhaltung der Arbeitssicherheit hierzulande übrigens durch die staatlichen Gewerbeaufsichtsämter und die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

Arbeitssicherheit: Gefährdung identifizieren, Schutzmaßnahmen umsetzen

Gesetzlich geregelt ist die Arbeitssicherheit bereits seit 1973 im Arbeitssicherheitsgesetz. Begründet das ASiG zunächst jedoch nur die Pflicht von Unternehmern, Fachkräfte für die Arbeitssicherheit und Betriebsärzte zu bestellen, sorgt das Arbeitsschutzgesetz seit 1996 für noch mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Es definiert den systematischen Arbeitsschutz und benennt sämtliche Aspekte der Sicherheit im Unternehmen. Dazu zeigt es Pflichten des Arbeitgebers auf, die Gesundheit seiner Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Das Arbeitsschutzmanagement beginnt dabei bei der Gefährdungsbeurteilung – also der Identifizierung, Bewertung und Dokumentation relevanter Gefährdungen für Mitarbeiter. Anhand dieser werden konkrete Schutzmaßnahmen für den Arbeitsplatz definiert. Maßnahmenpläne, Unterweisungen und Betriebsanweisungen fallen hier genauso darunter, wie die Ernennung von Sicherheitsbeauftragten und Betriebssanitätern.

Arbeitssicherheit auf einen Blick – das Argumed Kundenportal 

Arbeitsschutz ist eine große Verantwortung für Arbeitgeber und ein weites Feld. Zudem eines, das sich durch neue Technologien und die zunehmende Digitalisierung der Industrie beinahe täglich ändert und nicht selten verkompliziert. Damit Arbeitgeber und Unternehmer hier den Überblick nicht verlieren, bietet das Argumed Kundenportal vielfältige digitale Unterstützung. 

Einerseits in Sachen Ihres aktuellen Compliance Status´ und hinsichtlich Ihrer ergriffenen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen. Das übersichtliche Dashboard bietet dabei schnellen und einfachen Kundensupport. Es sortiert bereits ergriffene Maßnahmen sogar nach Priorität und Standort.

Andererseits bietet der digitale Service auch die Auswahl, Terminierung und Durchführung sicherheitsrelevanter Online-Unterweisungen an. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche ermöglicht zudem die direkte Kontaktaufnahme zu Ihrer Argumed-Sicherheitskraft. So minimieren Sie nicht nur das Risiko, wichtige Anforderungen zur Arbeitssicherheit nicht zu erfüllen, sondern steigern zudem Ihre Effizienz. 

Als Unternehmer sollten Sie sich die Wettbewerbsvorteile nicht entgehen lassen – sicher ist schließlich sicher. Sollten Sie Fragen zu unserem Service rund um das Thema Anforderungen zur Arbeitssicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Wir beraten Sie gerne!

Weitere Artikel

Kategorien: Arbeitssicherheit

Ähnliche Beiträge

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Unser Newsletter für Sie!

Fordern Sie hier unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig wissenswerte Informationen, spannende Impulse zu Arbeitssicherheit, Arbeitsgesundheit & psychischer Gesundheit und Einladungen zu Events.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter!
Die nächsten Schritte:

1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse.
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden. image.png
1. Schritt: Überprüfen Sie Ihr Postfach, Sie erhalten zwei E-Mails
Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang sowie den Spamordner. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und eine weitere E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse
2. Schritt: Ihre E-Mail Adresse muss bestätigt werden
Nur wenn Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie Newsletter und Einladungen sowie Präsentationen und Aufzeichnungen.
3. Schritt: Präsentationen, Aufzeichnungen und weitere exklusive Inhalte erhalten
Sie erhalten regelmäßig News, Infos und Wissenswertes aus den Themenbereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und mentale Gesundheit. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, so können Sie sich jederzeit abmelden.